Job des Tages: Redakteur/CvD (m/w) in Hamburg gesucht

18.09.2017
 
 

Die Handelskammer Hamburg, die etwa 162.000 Unternehmen gegenüber Politik und Verwaltung vertritt, benötigt kurzfristig Unterstützung. Deshalb wird ab sofort in Hamburg ein Redakteur/CvD (m/w) für die Mitgliederkommunikation auf allen Kanälen im Kompetenzteam Marketing & Kommunikation gesucht. 

Die Stelle, die sich vor allem mit der Recherche relevanter Inhalte und der Erstellung hochwertiger Texte befassen soll, ist dabei zunächst für zwei Jahre ausgeschrieben. Gefordert ist unter anderem die Mitarbeit an der Publikation "HW" inklusive der Themenentwicklung und der Heftplanung. Dafür müssen auch freie Autoren sowie Handelskammer-Mitarbeiter, die für die "HW" schreiben, gebrieft und betreut werden. Beim Redigieren ist auch Fact-Checking gefragt.

Außerdem wird man die Zusammenarbeit mit der Agentur, die für die grafische Gestaltung der "HW" und die Anzeigenvermarktung zuständig ist, koordinieren und den gesamten Produktionsablauf überwachen. Dies umfasst auch die Schlussredaktion inklusive der typografischen Schlussgrafik sowie die Mitwirkung an der Online-Präsentation des Magazins.

Ideale Bewerber bringen ein abgeschlossenes journalistisches Volontariat oder eine Ausbildung an einer Journalistenschule mit - jeweils kombiniert mit ausgeprägter CvD- oder vergleichbarer Berufserfahrung. Zudem sollte man sich bestens mit der Arbeit an der Schnittstelle von Print- und Online-Medien sowie mit zeitgemäßen Redaktionssystem und InCopy auskennen. SEO und das Publizieren von bedarfsgerechten Texten dürfen keine Fremdwörter sein.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.      

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.