Job des Tages: Bildredakteur (m/w) bei der Zeitschrift "Grazia" in Hamburg gesucht

19.09.2017
 
 

Die Mediengruppe Klambt, ein modernes, familiengeführtes Verlagshaus mit 650 Mitarbeitern, möchte sich im Redaktionsteam des Wochenmagazins "Grazia" verstärken. Für die in Hamburg ansässige Mannschaft wird dort zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Bildredakteur (m/w) gesucht.

Am Klambt-Standort Hamburg wird man bei dem Titel bei kreativen Arbeiten mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in einem dynamischen Team gefordert sein. Zentrale Aufgaben sind unter anderem die Bildrecherche, -beschaffung und -auswahl sowie die zugehörige Klärung von Bildrechten. Dabei wird man mit der Chefredaktion, der Grafik und der Textredaktion zusammenarbeiten.

Beste Voraussetzungen für eine aussichtsreiche Bewerbung sind eine journalistische Ausbildung und/oder mehrjährige Erfahrung als Bildredakteur - insbesondere bei Fashion- und People-Magazinen. Gute Kontakte zu Bildagenturen und Fotografen sowie gute Englisch-Kenntnisse werden vorausgesetzt. Außerdem sollte man souverän mit den gängigen Bildrecherche-Programmen umgehen können.

Klambt freut sich auf offene Mitarbeiter, die versiert sind in der Bebilderung klassischer Frauenthemen und dabei ein gutes Gespür für Geschichten mitbringen. Erwartet werden sowohl ein künstlerisches als auch ein fotografisches Verständnis. Bei den Persönlichkeitsmerkmalen machen sich Kreativität, Kontaktfreudigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und Engagement bezahlt.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.      

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.