Job des Tages: Chefreporter (m/w) in Köthen gesucht

21.09.2017
 
 

Heimatverbunden, kritisch und meinungsstark - dafür schätzen ihre Leser die "Mitteldeutsche Zeitung", das auflagenstärkste Blatt in Sachsen. Die Muttergesellschaft Mediengruppe DuMont möchte sich nun professionell vor Ort verstärken und sucht für die Lokalredaktion in Köthen einen Chefreporter (m/w).

Zentrale Aufgabe der Stelle ist es, in Zusammenarbeit mit dem Regiodesk-Chef lersernahe und interessante Beiträge im Digital- und Print-Bereich zu verantworten. Im Speziellen ist dabei der Ausbau des multimedialen Angebots in der Lokalredaktion gemeint. Außerdem wird man den Einsatz der Reporter und Fotografen vor Ort koordinieren. 

Wichtig ist, dass der künftige Chefreporter ein kreatives und schöpferisches Klima zu Ideenfindung schafft sowie als persönlicher Ansprechpartner für die Leser und Abonnenten seines Bereichs fungiert. Dabei liegt bei ihm auch die Auflagen- und Reichweitenverantwortung in Digital und Print. 

Beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bewerbung sind eine Hoch- oder Fachschulausbildung, bevorzugt in den Gebieten Medien, Kommunikation oder Politik, sowie eine journalistische Ausbildung und Berufserfahrung als Journalist. Idealerweise war man bereits eine Führungskraft. Erwartet wird, dass man in allen Belangen von herausragender regionaler Bedeutung - von der Recherche bis zu Kommentierung - Maßstäbe setzt.

Bei den Persönlichkeitsmerkmalen ist es wichtig, dass man seine Mitarbeiter motivieren kann, über ein sicheres Auftreten verfügt und hohe Kommunikationsfähigkeiten an den Tag legt. Im Umgang mit den sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter sollte man sich sehr souverän verhalten.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.      

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.