Bei der "Rheinpfalz" in Ludwigshafen: Rebecca Ditt steigt zur Onlinechefin auf

22.09.2017
 

Nach rund sechs Jahren in der Speyerer Lokalredaktion der "Rheinpfalz" wechselt sie zum 1. Oktober ins Ludwigshafener Haupthaus: Rebecca Ditt wird Onlinechefin bei der Tageszeitung der Pfalz.

Die bisherige Lokalredakteurin Rebecca Ditt (39) engagiert sich bei der "Rheinpfalz" auch im Arbeitskreis "Frauen in Führung". In ihrer neuen Position wird sie den stellvertretenden Chefredakteur Digital, Uwe Renners, u.a. bei der Umsetzung eines neuen Desk unterstützen.

Ditt beschäftigt sich seit einigen Jahren mit crossmedialem Storytelling und ist erfahren im Bereich Video und Social Media. Sie hat Wirtschaftsinformatik und BWL an der FH Kaiserslautern, danach Assistentin im Bereich Kommunikations- und Führungstechniken sowie Personalmanagement studiert und kommt gebürtig aus Mainz. 

Die "Rheinpfalz" ist die größte Tageszeitung in Rheinland-Pfalz). Die verkaufte Auflage beträgt rund 235.000 Exemplare. Chefredakteur ist Michael Garthe, seine Stellvertreter Andreas Bahner und Uwe Renners.

kress.de-Tipp: Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.