Job des Tages: Chefredakteur (m/w) in Gaggenau gesucht

29.09.2017
 
 

Der Fachverlag medialog benötigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Führungskraft für den B2B-Titel "Rundschau" für den Lebensmittelhandel. Deshalb wird ab sofort für den Standort Gaggenau in der Nähe von Baden-Baden ein Chefredakteur (m/w) gesucht.

Der künftige neue Mitarbeiter wird nicht nur die inhaltliche und konzeptionelle Führung der Fachzeitschrift sowie die redaktionelle Verantwortung im Sinne des Presserechts übernehmen, sondern auch die "Rundschau"-Redaktion fachlich führen. Dabei fungiert er unter anderem auch als Vertretung der Redaktion nach außen - etwa zum Handel und der Industrie. 

Die Tätigkeiten umfassen dabei auch die Planung und Durchführung von Round-Table-Gesprächen sowie die Moderation diverser Handels- und Industrieveranstaltungen. Firmen-, Messe- und Veranstaltungsbesuche stehen dabei selbstverständlich ebenfalls auf der Agenda. Intern wird der neue Chefredakteur eng mit der Verlagsleitung und der Anzeigenabteilung zusammenarbeiten. Außerdem sollte er die Online-Auftritte und digitalen Geschäftsfelder des Verlags weiterentwickeln und ausbauen.

Gesucht wird ein erfahrener Blattmacher, der mit sämtlichen redaktionellen Abläufen vertraut ist und der natürlich über eine abgeschlossene journalistische Ausbildung verfügt. Beim Auftreten gegenüber der Redaktion und externen Partnern überzeugt man mit ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten sowie mit Führungsstärke. 

Idealerweise bringt man bereits Erfahrungen und Kenntnisse aus der Lebensmittelbranche mit und verfügt über ein entsprechendes Branchen-Netzwerk. Unerlässlich ist, dass man sicher auftritt, seine Mitarbeiter gut motivieren kann, bestens organisiert, kommunikationsstark und zudem noch mobil ist.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.       

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.