Beförderung bei Madsack: Imke Mentzendorff ist Geschäftsführerin der "Ostsee-Zeitung"

09.10.2017
 

Imke Mentzendorff ist seit dem 1. Dezember 2016 Verlagsleiterin der "Ostsee-Zeitung" in Rostock. In dieser Zeit machte sie auf sich aufmerksam. Mentzendorff übernimmt ab sofort die Geschäftsführung des Titels aus der Madsack Mediengruppe.

"Imke Mentzendorff hat im Werbegeschäft der Ostsee-Zeitung innerhalb kurzer Zeit starke Impulse gesetzt", sagt Thomas Düffert, Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der MADSACK Mediengruppe. "Sie hat hervorragende Kenntnisse im Bereich der Vermarktung und wird die vielfältigen Chancen, welche sich der Ostsee-Zeitung mit ihrer hohen lokalen Kompetenz bieten, nutzen und neue Ideen entwickeln und umsetzen." 

Mentzendorff war vor ihrer Zeit bei der "Ostsee-Zeitung" für den Vermarkter Ströer und den Hamburger DSL-Anbieter Hansenet tätig. Sie freut sich auf die neue Aufgabe: "Ich bin mir sicher, mit dem sehr engagierten und motivierten Team der 'Ostsee-Zeitung' in kürzester Zeit viel erreichen zu können", sagt Mentzendorff. Unterstützt wird sie hierbei von Rainer Strunk, der Geschäftsführer der "Ostsee-Zeitung" bleibt.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.