Erwartungen mit Vorurteilen

An jedes neu geborene Kind sind Erwartungen geknüpft. Alles beginnt damit, dass einem Mädchen eine rosa Mütze gekauft wird und Jungs eine blaue Mütze tragen. In der weiteren Entwicklung des Kindes erwartet die Gesellschaft, dass ein Mädchen mit Puppen spielt, aber nicht, dass eine junge Frau der Armee beitritt. Jungen hingegen sollen stark sein und Fußball spielen, nicht jedoch eine Krankenschwester werden. Der Spot richtet sein Augenmerk auf die Gender Bias und wirbt für die Solidaritätskampagne von UN Women und wurde von der Agentur JWT produziert.

Sponsor:
UN Women
Produkt:
HeForShe
Agentur:
JWT, New York, USA
Wann und wo:
Youtube, Oktober 2017
Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Inhalt konnte nicht geladen werden.