Bauer setzt auf Promi: Eigenes Magazin für Daniela Katzenberger

17.10.2017
 
 

Seit Jahren begleiten Fernsehzuschauer das Leben der "Kultblondine" Daniela Katzenberger. Auf die treuen "Fans" der "Katze" setzt die Hamburger Bauer Media Group, die eine ganze Zeitschrift nur mit Bildern und Geschichten aus dem Leben von Katzenberger bestreitet. Die darf dafür auch in der Redaktion wirbeln.

Mit dem Launch des Magazins Daniela Katzenberger können Fans der Kultblondine ihr turbulentes Leben ab dem 18. Oktober auch im neuen Magazin verfolgen. TV-Star Daniela Katzenberger gewährt darin exklusive Einblicke in ihr Privat- und Berufsleben und berichtet aus ihrer Sicht über die Welt der Promis. Zudem plaudert sie ihre Tipps rund um die Themen Mode, Beauty, Fitness und Ernährung, Shopping sowie Kinder und Familie aus und verrät in jeder Ausgabe exklusiv ein kleines persönliches Geheimnis.

Der TV-Star ist nicht nur Ideengeberin und Inspiration für sämtliche Heftinhalte, sondern hat selber an jeder Seite mitgewirkt und diese aktiv mit Leben gefüllt, betont der Verlag. "Mit dem Magazin ergänzen wir unser Portfolio um einen innovativen Titel. Wir sind stolz, dass wir Daniela Katzenberger für dieses Projekt gewinnen konnten und glauben an ihre Strahlkraft als Marke", so Verlagsgeschäftsführer Walter A. Fuchs. Das Heft richtet sich an Daniela Katzenberger-Fans, im Kern sind dies Frauen im Alter zwischen 20 und 40 Jahren.

Die "Katze" stellt exklusive Geschichten, Fotos, persönliche Sichtweisen und Tipps für jedes Thema im Heft zur Verfügung und schreibt viele Texte selber: "Das war für mich völliges Neuland, mal in den Journalismus reinzuschnuppern. Jetzt weiß ich erst, wie viel Arbeit in so einem Magazin steckt", so Katzenberger. Auf das Ergebnis ist sie stolz: "Wo Daniela Katzenberger draufsteht, ist auch ganz viel Daniela Katzenberger drin. Mir hat das Blattmachen großen Spaß gemacht: Wir haben ganz viel umgesetzt, was ich selbst in Magazinen gerne lese. Ich habe ganz viel selbst mitgearbeitet, eigene Handy-Fotos zur Verfügung gestellt und Ideen eingebracht."

Die Fernseh-Kultblondine erfreut sich zunehmend auch einer wachsenden Fan-Community über die Social Media-Plattformen: Auf Facebook folgen Katzenberger über 2,5 Millionen Fans, auf Instagram hat sie über 670.000 Follower und ihre eigene App "Love and Style" gehört mit über 300.000 Downloads zu den erfolgreichsten Promi-Apps.

Das neue Bauer-Magazin erscheint erstmals am 18. Oktober zu einem Copypreis von 2,99 Euro. Die Druckauflage liegt bei 100.000 Exemplaren. Im Magazin gibt es nach unserer schnellen Übersicht vier bezahlte Anzeigenseiten - Regulatpro Hyaluron Beauty Drink, Eden Books „Mieze Undercover“ Krimireihe, Chiara Ambra Wimpernserum sowie Ulla Popken.

Chefredakteurin von "Daniela Katzenberger" ist Andrea Rodat, die Redaktion bilden Meike Paul und Jenny Rommel; Grafikleitung: Cornelia Schröder, Layout: Petra Zerbe; Bildredaktion: Gerd Tippl (Leitung), Jana Füttere, Mile Penava; Herstellung: Daniel Miles; Schlussredaktion: Martina Boge; Redaktions-Assistenz: Regina Focht. Die Verlagsgeschäftsführung liegt in den Händen von Walter A. Fuchs, die Verlagsleitung bei Holger Hinsch, Objektleitung/Marketing bei Susanne Heuser und Pia Pasvahl. Anzeigenleiter ist Rainer Groß, Vertriebsleiter Klaus Jankowiak. "Daniela Katzenberger" hat der Verlag bei VPM Druck in Rastatt gedruckt.

Wenn es nach dem Verlag geht, soll "Daniela Katzenberger" zukünftig regelmäßig erscheinen. Das hänge final aber von der Resonanz der ersten Ausgabe ab, heißt es im Verlag.

Autorin: Hilal Özcan

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.