Führungsteam umgebaut: Ralf Hermanns steigt als CFO bei Media Impact ein

 

Hans Hamer, Vorsitzender der Geschäftsführung des Springer-Funke-Vermarkters Media Impact mit Sitz in Berlin, hat die Führungsriege aktuell neu aufgestellt. Nach dem Abgang von Harald Wahls, bislang Geschäftsführer der "Bild"-Division bei Media Impact, und von Carsten Dorn wurde Ralf Hermanns neu in die Geschäftsführung berufen - als Chief Financial Officer.

Der 51-jährige Hermanns verantwortet übergreifend auch die kaufmännischen, Finanz- und Herstellungsthemen für den Print-Bereich bei Axel Springer. 

Zuvor war Carsten Dorn CFO von Media Impact, neben seiner Tätigkeit als Chief Operations Officer (COO) und Mitglied der Geschäftsleitung. Er hat wie Wahls das Unternehmen verlassen - im "besten gegenseitigen Einvernehmen", wie es in Berlin heißt. Wahls und Dorn werden sich "anderen Aufgaben außerhalb von Media Impact" widmen.

Innerhalb der Gruppe hat Hans Hamer sein Führungsteam neu sortiert. Wie bisher wird die 60-jährige Daniela Sakowski für die Vermarktung der Titel der Mediengruppe Funke bei Media Impact verantwortlich sein. Carsten Schwecke, 41, steuert als Geschäftsführer Media Impact weiterhin die digitale Vermarktung.

Operativ werden die Media Impact-Geschäfte unter anderem von Stephan Madel und seinen Kollegen geführt. Der 46-Jährige, bislang Sales Director bei Media Impact, wird nun Managing Director der "Bild"-Division. Er tritt damit in die Geschäftsleitung des Gemeinschaftsvermarkters ein.

Ebenfalls neu in das Führungsteam stößt Knut Döring vor, der bislang bei Media Impact Sales Director für die "Welt"-Gruppe war. Der 44-Jährige übernimmt nun als Mitglied der Geschäftsleitung und Managing Director Quality Division die Aufgaben von Florian Klages, der neuer Leiter Corporate HR bei Axel Springer wird.

Christian Nienhaus, Geschäftsführer des Verlagsbereichs Print bei Axel Springer, dankt Harald Wahls für "sein großes Engagement und die hervorragenden Ergebnisse". Auch Carsten Dorn erhält Dank für seinen "wesentlichen Beitrag zum Erfolg unseres Unternehmens".

Hintergrund: Media Impact ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Axel Springer und der Funk Mediengruppe zur Vermarktung. Vorsitzender der Geschäftsführung ist Hans Hamer. Zuletzt hatte Springer intern im größeren Stil umorganisiert. Seitdem verantworten die Springer-Verlagsbereiche Digital und Print Stephanie Caspar und Christian Nienhaus als Geschäftsführer. Diese Veränderungen wirkten sich nun auch mittelbar auf Media Impact aus.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.