Vertikom holt Alexander Rohnke als Director Legal / Human Resources

 

Einen neuen Hausjuristen hat sich die inhabergeführte Kommunikationsagentur-Gruppe Vertikom geangelt: Ab sofort übernimmt Alexander Rohnke die neue Position eines Directors Legal / Human Resources. Vom Standort in Frankfurt aus wird der 43-Jährige auch das Rechts- und Vertragsmanagement der Gruppe verantworten. Er berichtet direkt an CEO Oliver Walter.

Rohnke kann auf einen soliden unternehmensjuristischen Hintergrund zurückblicken: In den vergangenen zehn Jahren war er für den Personal- und Technologiedienstleister Goetzfried AG tätig. Dort wirkte er zuletzt als Leiter Recht und Personal. Vor dieser Zeit war Rohnke als Associate mehrere Jahre in der Kanzlei Löffler & Porstmann unter anderem für Arbeitsrecht zuständig.

Oliver Walter freut sich, dass er für Vertikom einen "berufs- und führungserfahrenen Juristen" gefunden hat, "der als zuverlässige und kompetente Schnittstelle die Information und Kommunikation zwischen Managern, Rechts- und Personalabteilung verantwortet", so der Agenturboss. 

Hintergrund: Die Vertikom Group beschäftigt aktuell über 750 Mitarbeiter an neun Standorten im deutschsprachigen Raum. Sie zählt in Deutschland als viertgrößte inhabergeführte Kommunikationsagentur.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.