Er kommt von G+J: Sascha Dolling wechselt zu OMD Hamburg

 

OMD, eine der führenden Mediaagenturen in Deutschland, verstärkt sich in Hamburg. Ab sofort ist Sascha Dolling als Managing Partner Data & Digital Strategy für die enge Zusammenarbeiten mit dem Client Service zuständig. Er soll den nördlichsten OMD-Standort weiter entwickeln und die Bereiche Data Management, Segmentierung und programmatische Umsetzung von Digitalkampagnen vorantreiben.

Dolling, ein diplomierter Medienwissenschaftler, wird direkt an die Hamburger OMD-Geschäftsführung berichten. Er bringt für seine neuen Aufgaben viele Erfahrungen mit. Zuletzt stand er in Diensten von G+J Electronic Media Sales, wo er als Director Media Optimization neben der strategischen Weiterentwicklung auch die Bereiche Programmatic Advertising, Yield Management und Data Management in der Vermarktung verantwortete. 

Zuvor war der heute 38-Jährige Senior Media Berater bei Tchibo und betreute dort das digitale Marketing, die Steuerung der Mediaplanung sowie die Themen Data Driven Marketing und Real Time Advertising. Außerdem sitzt Sascha Dolling als stellvertretender Vorsitzender in der Fokusgruppe Programmatic Advertising des Branchenverbands BVDW. Diese Funktion wird er auch bei seinem neuen Arbeitgeber OMD Hamburg beibehalten.

Als einen "ausgewiesenen Fachmann für datengetriebenes Marketing" bezeichnet ihn Henning Wegemer, stellvertretender Geschäftsführer bei OMD in Hamburg. "Er bringt wertvolle Erfahrung von Kunden- sowie von Vermarkterseite mit und ist die ideale Ergänzung zu unseren bestehenden Expertenteams", sagt Wegemer über Dolling.

Hintergrund: OMD ist Teil von OMD Worldwide, dem weltweit größten Mediaagentur-Network mit Büros in 100 Ländern und mehr als 10.000 Angestellten. Außerdem gehört OMD zur Omnicom Media Group. In Deutschland beschäftigt OMD über 800 Mitarbeiter an den vier Standorten Düsseldorf, Hamburg, München und Berlin. CEO von OMD Germany ist Oliver Stroh, COO ist Thomas Hinkel. 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.