Job des Tages: Redakteur (m/w) in Gaggenau gesucht

29.11.2017
 
 

Der Verlag Top Hair International möchte sich bei "Top Hair Business", dem Wirtschaftsmagazin für Friseure, verstärken. Deswegen wird zum 1. Januar am Verlagsstandort in Gaggenau ein Redakteur (m/w) gesucht. Die Stelle kann in Vollzeit oder in 75-Prozent-Teilzeit mit 30 Wochenstunden ausgefüllt werden. 

Zentrale Aufgaben werden es sein, in Abstimmung mit der Chefredaktion Themen für das Magazin zu entwickeln, diese zu recherchieren, zu texten und zu bebildern. Dabei ist ein Höchstmaß an Eigenverantwortung gefordert. Zudem wird man gemeinsam mit dem Redaktionsteam den Internet- und Facebook-Auftritt von "Top Hair Business" betreuen und weiterentwickeln. Außerdem wird man sich bei der Erstellung eines Newsletters einbringen.

Beste Job-Chancen haben bei dem Arbeitgeber Bewerber mit einer journalistischen Ausbildung, die für Print- und Online-Medien schreiben. Erwartet wird, dass man für das Business-Magazin Themen aus den Bereichen Marketing, Recht, Finanzen, Mitarbeiter- und Salonführung sowie Industrie und Handel verständlich aufbereiten und die Inhalte den Lesern vermitteln kann. Dafür ist es erforderlich, Interesse für alle Facetten des Friseurberufs mitzubringen - von der Mode bis hin zum Salon-Business. 

Mit den Arbeitsabläufen einer Redaktion sollte man gut vertraut sein. Zudem legt der Verlag großen Wert auf ein freundliches Auftreten, Teamfähigkeit, ein hohes Maße an Selbstorganisation und Mobilität. Im Gegenzug darf man sich auf die Mitarbeit in einem kreativen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen freuen.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.       

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.