Job des Tages: Redakteur (m/w) im Medienspiegel in Berlin gesucht

30.11.2017
 
 

Die Argus Data Insights Gruppe mit Hauptsitz in Berlin und einer Niederlassung in Zürich versteht sich als führender Anbieter von Media-Intelligence-Lösungen im deutschsprachigen Raum. Um das Team weiter aufzubauen, wird nun Verstärkung benötig. Deswegen wird in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Redakteur (m/w) im Medienspiegel gesucht. Die Stelle ist für Teilzeitarbeit in der Morgen- oder Abendredaktion (jeweils für 25 Stunden) ausgelegt.

In der jeweiligen Morgen- und Abendredaktion wird man relevante Artikel auswählen, die den Kunden von Argus Data wertvolle Insights für ihre Kommunikation liefern. Dabei arbeitet man an der spannenden Schnittstelle zwischen den Kommunikationsverantwortlichen aus namhaften Unternehmen und Organisationen sowie den Medien. Aus der Berichterstattung im In- und Ausland stellt man dann jeweils individuelle Medienspiegel zusammen. Dafür ist es wichtig, dass man komplexe Texte und Artikel kurz und prägnant zusammenfasst.

Um sich erfolgreich zu bewerben, ist eine sehr gute Allgemeinbildung ein Muss, ein Hochschulabschluss ist nicht zwingend. Idealerweise ist man mit der deutschen Medienbranche bereits bestens vertraut. Wichtig ist, dass man die Kommunikationsarbeit liebt und Spaß am Agieren im Team hat. Tempo sollte den Kandidaten liegen, auch unter Druck bewahren sie immer einen kühlen Kopf.

Argus Data Insights freut sich auf Bewerber, die gut und gerne Englisch sprechen. Eine weitere Fremdsprache wäre ein wichtiger Pluspunkt. Entscheidend ist, dass man sich gut organisieren kann und eine selbstständige Arbeitsweise schätzt. Mit den MS-Office-Programmen sollte man sich gut auskennen. Und Arbeit am frühen Morgen, am Abend oder an Wochenenden sollten keine Probleme darstellen.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.        

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.