Elke Rieck gibt G+J-EMS-Geschäftsleitung ab - Frank Vogel und Marko Kuck führen Vermarkter

04.12.2017
 

Nach zwölf Jahren bei Gruner + Jahr verlässt Elke Rieck den Hamburger Verlag. Sie wird noch bis Ende des Jahres ihre Funktion als Mitglied der G+J-EMS-Geschäftsleitung ausfüllen und die Übergabe mitgestalten. Aus dem bisherigen Führungstrio beim G+J-Vermarkter wird ein Duo um Frank Vogel und Marko Kuck.

"Ich hatte bei Gruner + Jahr eine grandiose, erfolgreiche Zeit mit großartigen Menschen und verantwortungsvollen Aufgaben. Mein Wunsch ist es, im privaten Umfeld Neues zu entdecken und viele Reisen zu unternehmen", sagt Elke Rieck (56).

Stephan Schäfer, Chief Product Officer Gruner + Jahr, bedauert die "Entscheidung" von Rieck sehr: "Mit Elke Rieck geht eine von uns allen sehr geschätzte Kollegin und Top-Sales-Führungskraft. Sie hat mit ihren engagierten Außendienst-Teams erfolgreich dazu beigetragen, dass G+J EMS im Markt, bei Kunden und Agenturen für hohe crossmediale Verkaufs-Expertise und Zuverlässigkeit steht.

Marko Kuck (41) ist seit 2008 Geschäftsführer der G+J Electronic Media Sales GmbH und seit 2011 Mitglied der Geschäftsleitung von G+J EMS. Er verantwortet künftig den Bereich Agency Solutions & Business Strategy. Darunter fällt auch International Media Sales. Der Diplomkaufmann arbeitet seit 2001 bei Gruner + Jahr.

Frank Vogel (44) ist seit 2013 Mitglied der Geschäftsleitung von G+J EMS. Seit 2015 hat er die Funktion des Sprechers inne. Der studierte Psychologe arbeitet seit 2006 bei Gruner + Jahr. Er ist in der Geschäftsleitung zukünftig für den Bereich National Sales & Sales Solutions verantwortlich.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.