Job des Tages: Volontär (m/w) in Paderborn gesucht

18.12.2017
 
 

Die Universität Paderborn möchte in der Stabsstelle Presse und Kommunikation ein Nachwuchstalent ausbilden - und zwar zum Redakteur/PR-Journalisten. Deshalb wird dort zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Volontär (m/w) gesucht. Einsatzort ist Paderborn.

Die Tätigkeiten umfassen die Mitarbeit in vielfältigen Aufgabenbereichen - unter anderem bei der Erstellung von Pressemitteilungen zu Hochschulthemen, bei der Vorbereitung und Begleitung von Pressegesprächen sowie bei der Konzeption, Recherche, Erstellung und Aktualisierung von neuen sowie bestehenden Publikationen.

Dazu zählt auch die Online-Kommunikation. Dafür wird man den bestehenden Internet-Auftritt überarbeiten und kontinuierlich aktualisieren, neue Foren im Web evaluieren sowie Social-Media-Maßnahmen durchführen. Außerdem wird man in der Planung und Durchführung von Hochschulveranstaltungen sowie bei der Informationsauskunft zum Einsatz kommen. Dabei wird man auch Interviewpartner vermitteln.

Teil des Ausbildungskonzepts sind Praktika in verschiedenen internen und externen Einrichtung. Dazu zählt auch die redaktionelle Mitarbeit bei der Erstellung der Paderborner Universitätszeitschrift. Außerdem wird man im Foto- und Video-Archiv arbeiten.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung sind ein abgeschlossenes Master-Universitätsstudium, sehr gute deutsche, gute Englischkenntnisse sowie belegbare journalistische Vorerfahrungen. Vorausgesetzt werden natürlich Interesse an Wissenschaft und Hochschulpolitik sowie ein sicherer Umgang mit neuen Medien. Teamfähigkeit, Engagement sowie ein sicheres und freundliches Auftreten sind wichtige Schlüsselqualifikationen. 

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.        

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.