xxx Aufrufe

Künstliche Natur

Dass die Natur unersetzbar und wichtig für das Wohlbefinden ist, zeigt Gardena in der aktuellen Printwerbung mit einem Querverweis: Alltägliche Gebrauchsgegenstände nehmen hier den Platz von Blumen und Pflanzen ein. Demonstriert werden soll, dass die Welt immer künstlicher wird und das menschliche Bedürfnis nach sattem Grün dabei nicht zu kurz kommen darf. Also ran an den (Urban) Garden und für neue Triebe sorgen. Idee und Umsetzung stammen von der Agentur Heimat aus Wien.

08.01.2018
Sponsor:
Gardena
Agentur:
Heimat Wien, Österreich
Wann und wo:
9.01.2018, AotW
Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.