Agentur LeFee macht Friederike Fröhling zur geschäftsführenden Gesellschafterin

 

Steile Beförderung für Friederike Fröhling bei der Agentur LeFee: Sie wird künftig Gründer Martin Feemers gleichberechtigte geschäftsführende Gesellschafterin. Die 31-Jährige war bei dem Healthcare-Spezialisten aus Hamburg bislang Leiterin Beratung. In ihrer neuen Funktion soll sie die künftige Agenturentwicklung mitgestalten.

Hintergrund für die Veränderungen an der Spitze ist der erweiterte Leistungsumfang der LeFee Werbeagentur GmbH, die 2006 an den Start ging und ihren Sitz im Hochbunker an der Feldstraße in St. Pauli hat.

Fröhling gilt als Online-Expertin und soll nun das digitale Engagement des Hauses mitprägen. Martin Feemers wird sich verstärkt auf das Neukundengeschäft konzentrieren.

Hintergrund: LeFee wurde 2006 gegründet und ist seitdem inhabergeführt. Zehn Mitarbeiter der Agentur kümmern sich um Kommunikationsprojekte (Online wie Offline) von Heathcare-Kunden aus den Branchen Pharma, Medizinprodukte, Medizintechnik und Kliniken. Wichtige Auftraggeber sind unter anderem BSN medical, Dr. Kade, Dräger, Waldemar Link sowie die Tagesklinik Altonaer Straße.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.