Jürgen Neubauer soll Selligent im deutschsprachigen Raum auf Trab bringen

 

Einen klaren Auftrag hat Jürgen Neubauer beim internationalen Software-Haus für Dialogmarketing und Kampagnenmanagement erhalten: Der neue Country Manager DACH soll den weiteren Ausbau des Unternehmens Selligent in den Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz vorantreiben. Neubauer gilt als erfahrener Branchenkenner.

Als "ideale Besetzung" bezeichnet Roy Jugessur, Senior VP Global Sales von Selligent, den neuen Deutschland-Chef des in München ansässigen Unternehmens. "Mit seiner langjährigen und internationalen Erfahrung und Markenkenntnis im Bereich Marketing-Software ist er für uns der richtige Mann zur richtigen Zeit", so Jugessur.

Der Diplom-Ingenieur Neubauer war unter anderem bereits Director Sales and Marketing für Applix und Managing Director sowie Vice President International Sales bei Chordiant Software. Von 2011 bis 2013 verantwortete er als Vice President den EMEA-Bereich für die IBM-Marke Cúram. Außerdem wurde Jürgen Neubauer im Herbst 2014 Chief Revenue Officer bei SmartFocus in London, eines Anbieters von Cloud-Lösungen.

Laut Neubauer befindet sich das Unternehmen Selligent derzeit "in einem wichtigen Abschnitt seiner Expansionsphase". Er möchte den Kunden in den deutschsprachigen Regionen nun helfen, die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern.

Hintergrund: Selligent bietet weltweit Lösungen zur Marketing-Automatisierung an und unterstützt bereits rund 700 europäische Marken aus den Branchen Einzelhandel, Finanzdienstleistungen, Automobil, Verlagsweisen und Reisen mit maßgeschneiderten Angeboten. Das Unternehmen, das seinen DACH-Sitz in München hat, unterhält Niederlassungen im Silicon Valley, Boston, New York, London, Belgien, Paris, Barcelona und Australien.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.