Florian Festl macht Christian Böhm zum Social-Media-Chef von "wize.life"

24.01.2018
 

Christian Böhm übernimmt beim sozialen Netzwerk, das im vergangenen Jahr noch "Seniorbook" hieß, die neu geschaffene Position des Head of Social Media and Campaigning.

Christian Böhm (41) wirkte seit Januar 2016 als Senior Social Editor von "wize.life". Zu seinen neuen Aufgaben gehört das Distribuieren reichweitenstarker Inhalte auf internen und externen Kanälen. Darüber hinaus verantwortet er die redaktionelle Umsetzung der Content-Marketing-Kampagnen des Münchner Unternehmens. 

"Wir freuen uns in Christian Böhm einen hervorragenden Journalisten und Themendenker für unser Portal gewonnen zu haben. Er hat in den letzten beiden Jahren bewiesen, dass er über ein sehr gutes Gespür für Reichweitensteuerung und Social-Media-Trends verfügt", sagt Florian Festl, Chief Content Officer von wize.life.

Böhm hat nach seiner Ausbildung an der Deutschen Journalisten-Schule mehrere Bücher verfasst und als Autor für verschiedene Medienhäuser gearbeitet. Er schrieb nach seiner Tätigkeit als CvD bei "Focus Online" unter anderem für "Welt kompakt" und "Welt am Sonntag".

Hintergrund: Das soziale Netzwerk "wize.life" richtet sich an die sogenannten Bestager und hieß bis zur  Umbenennung im vergangenen Jahr noch "Seniorbook". Der Chief Content Officer Florian Festl kennt das Inhalte-Geschäft bestens: Er war elf Jahre lang für "Focus Online" tätig, in den letzten drei Jahren als stellvertretender Chefredakteur.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.