Volker Markmiller wird Geschäftsführer der A&B One Digital - Malte Hasse führt BVDW Services

31.01.2018
 

Volker Markmiller, Mitgründer und Mitgesellschafter der A&B One Digital, tritt an die Spitze. Zum 28. Februar 2018 übernimmt er die Geschäftsführung der in Berlin ansässigen Agenturtochter der A&B One Kommunikationsagentur. Er folgt damit auf Malte Hasse.

Malte Hesse übernimmt zum 1. März 2018 die neu geschaffene Position der Geschäftsführung bei der BVDW Services GmbH übernimmt, einer 100-prozentigen Tochter des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V.

"Wir trennen uns von Malte Hasse im allerbesten Einvernehmen", sagt der Geschäftsführende Gesellschafter der A&B One, Rupert Ahrens. "Wir bedanken uns bei ihm ausdrücklich für die gemeinsame Zeit und sein Engagement für die Agentur. Wir werden auch weiterhin miteinander verbunden bleiben und wünschen ihm persönlich und beruflich für die Zukunft alles Gute."

Mit Volker Markmiller erfolge ein nahtloser Übergang der operativen Führung bei A&B One Digital: Er ist seit ihrer Gründung im Jahre 2000 in führender Position der Agentur tätig. In seiner Position als Mitgesellschafter, Prokurist und Seniorberater betreute er in den letzten Jahren Kunden aus den verschiedensten Bereichen wie zum Beispiel das Landesmarketing Mecklenburg-Vorpommern, das Bistum Münster, die Universität Osnabrück und das Bundesministerium für Gesundheit.

Hintergrund: Die Kommunikationsagentur A&B One wurde 1993 gegründet. Sie beschäftigt insgesamt 75 Mitarbeiter an den Standorten Berlin und Frankfurt am Main. Die Geschäftsführung bilden Rupert Ahrens (Vorsitz), Hartwin Möhrle und Steffen Zinßer.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.