Lars Bayer leitet Unternehmenskommunikation bei Media Broadcast

31.01.2018
 

Media Broadcast, Teil der freenet-Gruppe und Serviceprovider für die Rundfunk- und Medienbranche, hat eine neue Position geschaffen. Lars Bayer ist ab sofort Leiter der Unternehmenskommunikation.

Lars Bayer (51) berichtet bei dem Kölner Unternehmen an Media-Broadcast-CEO Wolfgang Breuer.

Zuletzt hatte Bayer interimsmäßig das Corporate Communications-Team bei Telefónica Deutschland geleitet. Davor war er beim schwedischen Ericsson-Konzern tätig, für den er lange Jahre die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Deutschland und weitere europäische Märkte verantwortete.

Hintergrund: Media Broadcast projektiert, errichtet und betreibt national und weltweit multimediale Übertragungsplattformen für Fernsehen und Hörfunk, basierend auf modernen Sender-, Leitungs- und Satellitennetzwerken. Der Fokus liegt dabei auf terrestrischen Sendernetzen. Hier ist das Unternehmen mit über 2.000 Sendern für UKW, DAB+ sowie DVB-T Marktführer in Deutschland und seit Mai 2016 Betreiber der DVB-T2 HD Plattform freenet TV. Media Broadcast betreut rund 750 nationale und internationale Kunden: öffentlich-rechtliche und private Rundfunkveranstalter, TV- und Radio-Produktionsfirmen, Kabelnetzbetreiber, Medienanstalten sowie private Unternehmen und öffentliche Institutionen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Köln und mehrere Standorte in Deutschland.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2019/#10

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Relotius-Affäre und Print-Online-Fusion: Wie Steffen Klusmann sein erstes Jahr beim 'Spiegel' überlebte. Dazu: Die besten Medienmanager, Chefredakteure und Newcomer 2019 - und Klambt-Verleger Lars Rose sagt im Strategiegespräch, wo er zukaufen möchte.

Inhalt konnte nicht geladen werden.