Job des Tages: Mitarbeiter (m/w) für Mediengestaltung Digital und Print in Hannover gesucht

08.02.2018
 
 

Mit rund 100 Mitarbeitern, die daran mitwirken, Wissenschaft und Technik in Forschung und Lehre zu fördern, gilt die VolkswagenStiftung als eine der führenden privatrechtlichen Stiftungen in Deutschland. Für das Referat Kommunikation wird nun baldmöglichst in Hannover ein Mitarbeiter (m/w) für Mediengestaltung Digital und Print gesucht.

Die Stelle ist in Teilzeit mit bis zu 26 Wochenstunden ausgeschrieben und ist bis zum 31. Dezember 2019 befristet. Erwartet wird von dem neuen Kollegen, der sich in ein achtköpfiges Team einfinden wird, dass er Marketing-Materialen produziert - darunter Faltblätter, Plakate und Postkarten, aber auch Power-Point-Präsentationen. Dabei wird man zum Teil mit externen Dienstleistern zusammenarbeiten.

Außerdem wird man für den Bereich Bildbeschaffung, Bildverwaltung und Fotografie zuständig sein und in dieser Funktion Fotos für Stiftungspublikationen bereitstellen, bearbeiten und in der Bilddatenbank Canto Cumulus verwalten. Außerdem wird man mit Fotografen zusammenarbeiten und sich um Vertrags- und Rechte-Management-Fragen kümmern. Schließlich unterstützt man die Stiftung auch in Corporate-Design-Fragen.

Bestens gewappnet für eine Bewerbung ist man mit einem abgeschlossenem fachspezifischen Studium oder einer einschlägigen Berufsausbildung. Alternativ werden auch nachgewiesene mehrjährige Berufserfahrungen in den Bereichen Mediengestaltung, Kommunikationsdesign oder in der Bildredaktionsarbeit akzeptiert. Wichtig ist, dass man ein sicheres Gespür für Marketingdesign und für Qualitätsfotografie mitbringt.

Sehr gute Englischkenntnisse werden dabei schließlich ebenso vorausgesetzt wie Erfahrungen mit der Adobe Creative Suite sowie der Bilddatenbank Canto Cumulos. Zudem sollte man eine hohe Internet-Affinität an den Tag legen.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.         

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.