xxx Aufrufe

Der Preis der Hoffnung

Die 4000 US-Dollar stehen über dem alten Pick Up, gemeint ist aber der Preis des Schicksals, das unter der Ladefläche verborgen ist. Denn diese Summe bezahlen Eltern von Kindern an illegale Schlepper, damit sie in die USA gebracht werden. Diese riskante Reise inszeniert die Agentur Totem Marketing Group aus Mexico City für die Kampagne von Save the Children.

26.02.2018
Sponsor:
Save the Children
Agentur:
Totem Marketing Group, Mexico City, Mexico
Wann und wo:
28.02.2018, AotW
Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.