Job des Tages: Leiter (m/w) digitale Newsprodukte in Münster gesucht

27.02.2018
 
 

Die Unternehmensgruppe Aschendorff, die bereits seit fast 300 Jahren besteht, gilt mit Tageszeitungen wie "Westfälische Nachrichten" und "Münstersche Zeitung", aber auch einem Buchverlag und diversen Digital-Angeboten als heute führendes Medienunternehmen in Münster und dem Münsterland. Bei Aschendorff Digital wird nun ein Leiter (m/w) digitale Newsprodukte gesucht - in Vollzeit.

Zentrale Aufgabe der ausgeschriebenen Stelle ist es, die Produktstrategie für die digitalen Nachrichtenmedien der Zeitungsgruppe in Apps und und im Web umzusetzen und weiterzuentwickeln. Dafür wird man unter anderem bereichsübergreifende Anforderungen aus den Verlagsbereichen Redaktion, Lesermarkt, Werbemarkt und aus dem Team Produktmanagement und -entwicklung erfassen, bewerten und zusammenführen.

Gefordert ist, dass man die entscheidenden Schnittstellen und Servicefunktionen organisiert und koordiniert sowie bei der Gestaltung und Umsetzung eines digital ausgerichteten, datenbasierten redaktionellen Workflows mitwirkt. Außerdem wird man ein KPI-basiertes Monitoring für alle bei den digitalen Newsprodukten relevanten Prozessen ausbauen und umsetzen. Generell gilt es, wichtige Investitionsentscheidungen mit vorzubereiten.

Bewerber sollten ein abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebs- oder Medienwirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung mitbringen. Zudem werden umfassende Berufserfahrungen in den kommerziellen Bereichen Online-Medien oder E-Commerce sowie im Produkt- bzw. Business-Development erwartet. Wichtig ist, dass man Erfolge in der Umsetzung von Wachstumsprojekten belegen kann.

Aschendorff Digital freut sich auf Job-Kandidaten, die mit einem guten Gespür für Nutzerinteressen und aktuelle Online-Trends punkten, Leidenschaft für operative und strategische Herausforderungen an den Tag legen sowie führungserfahren sind. 

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.         

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren. 

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.