Geschäftsführer Gregor Abt geht bei S&L schon wieder von Bord

 

Abgang bei der Münchner S&L Medien Gruppe von Gesellschafterin Maria Theresia von Seidlein: Nach kress.de-Informationen nimmt dort Gregor Abt, der im vergangenen Herbst als Geschäftsführer an Bord gekommen war, schon wieder seinen Hut. Er verlässt das Unternehmen Ende März. Eigentlich sollte er die Digitalstrategie vorantreiben. Nun will er sich dem Vernehmen nach "neuen Herausforderungen" stellen. 

Gregor Abt, der als erfahrener Digitalmanager gilt, stand bei S&L eigentlich vor spannenden Aufgaben - etwa bei der Digitalisierung der Geschäftsmodelle, auch rund um die Zeitschrift "Kino & Co", die einst von dem Medienunternehmer Timo Busch verlegt wurde, bevor sie zu S&L wechselte.

"Wir haben uns im Rahmen der Probezeit geeinigt, das Arbeitsverhältnis zu beenden", sagt Maria Theresia von Seidlein nun.

Vor seinem Wechsel zu S&L hatte Abt zuletzt als geschäftsführender Gesellschafter die Defacto smart research GmbH aufgebaut. Zuvor war er mehrere Jahre lang Geschäftsführer der Holtzbrinck Digital-Gesellschaften und der digitalen Marketing-Agenturen Performance Network GmbH sowie LocalPerformance GmbH.

Bevor Gregor Abt in Holtzbrinck-Dienste trat, betreute er für den Dialog-Spezialisten Ecircle Kunden aus den Bereichen Handel, Konsumgüter und Fashion. Außerdem war er schon Marketingleiter bei Marc O'Polo. Gregor Abt studierte europäische Betriebswirtschaft und startete seine Karriere als Produktmanager bei L'Oréal in Paris.

Als einen "Experten für digitales Marketing" hatte ihn Maria Theresia von Seidlein, Gesellschafterin der S&L Medien Gruppe, bei seinem Einstieg bezeichnet und ihm anspruchsvolle Aufgaben übertragen.

Hintergrund: Die S&L Medien Gruppe aus München unterstützt unter anderem Filmverleiher, Kinobetreiber, TV-Unternehmen und Home-Entertainment-Publisher entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Zu den Unternehmen gehören auch die Töchter Berliner Synchron, S&L Medienproduktion, S&L Medianetworx, Kino&Co Media sowie Westwing Online und Beteiligungen an Cineweb. In der Geschäftsführung der S&L Medien Gruppe sitzen neben dem scheidenden Gregor Abt auch Maria-Theresia von Seidlein, Wolf Vogel und Torsten Weihrich.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.