Warum sind Superhelden männlich?

Im Spot vom Kommunikationsriesen Vodafone spielen kleine, toughe Mädchen die Hauptrollen. Sie schlüpfen in die Rollen von einflussreichen Männern und fragen zurecht: Warum gibt es noch so wenige Frauen in diesen Berufen? Und warum sind Superhelden immer Männer. Für Kinder spielt das Geschlecht keine Rolle, titelt Vodafone dazu und lädt mit seiner Kampagne zum Ausbau der Gleichberechtigung ein. Das Werk stammt von der Agentur Santo aus London.

09.03.2018
Sponsor:
Vodafone
Produkt:
Gleichberechtigungskampagne
Agentur:
Santo, London, GB
Produktion:
Believe Media
Wann und wo:
09.03.2018, YouTube
Regisseur:
Hanna Maria Heidrich
Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.