"Experte für interaktive Erzählformen": Zeit Online macht Julius Tröger zum Head of Visual Journalism

13.03.2018
 

"Visual Storytelling ist ein Schwerpunkt von 'Zeit Online', und er wird uns hier noch einmal deutlich voranbringen": Jochen Wegner, Chefredakteur von "Zeit Online", ist glücklich, Julius Tröger verpflichtet zu haben. Tröger wechselt von der "Berliner Morgenpost", wo er derzeit Ressortleiter des Interaktiv-Teams ist. 

Julius Tröger (34) wird als Head of Visual Journalism von "Zeit Online" übergreifend für visuelle Storytelling-Formate, interaktive Karten und Grafiken sowie experimentelle Darstellungsformen zuständig sein.

Tröger ist derzeit Ressortleiter des Interaktiv-Teams bei der "Berliner Morgenpost". Er wurde unter anderem ausgezeichnet mit dem "Online Journalism Award" (2017), dem "Data Journalism Award" (2017, 2015), dem "Grimme Online Award" (2016), dem "Nannen Preis" (2016), dem "Deutschen Reporterpreis" (2015, 2014) und vom "Medium Magazin" als "Journalist des Jahres" in der Kategorie "Reporter regional" (2014).

Der studierte Medien- und Kommunikationswissenschaftler begann beim "Schwarzwälder Boten", war Video-Redakteur bei der "Welt" / "Berliner Morgenpost" und hat beim Recherche-Netzwerk "ProPublica" und beim "Guardian" in New York hospitiert.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.