Job des Tages: Campaigner (m/w) mit dem Schwerpunkt soziale Gerechtigkeit in Verden/Aller gesucht

15.03.2018
 
 

Die Bürgerbewegung Campact, die sich mit Online-Appellen an die Verantwortlichen in der Politik wendet, für eine Welt kämpft, in der die Menschen in Frieden und Freiheit leben können, und die bereits 1,9 Mio Unterstützer zählt, benötigt Unterstützung. Deswegen wird am Firmensitz in Verden/Aller zum 1. Juni oder früher ein Campaigner (m/w) mit dem Schwerpunkt soziale Gerechtigkeit gesucht.

Die Stelle ist in Vollzeit ausgeschrieben. Wer sie erhält, soll künftig Kampagnen zu sozial- und steuerpolitischen Themen konzipieren und umsetzen. Konkret bedeutet das, dass man zunächst die Politikprozesse und ökonomischen Zusammenhänge analysieren wird, in denen es um soziale Ungerechtigkeiten geht. Darauf aufbauend entwickelt man Kampagnenziele, legt Forderungen fest und spitzt sie zu. Danach gilt es, die aussichtsreichsten Adressaten im Politikbetrieb auszuwählen.

Dabei wird erwartet, dass man Strategien und öffentlichkeitswirksame Aktionsideen mitprägt, die den Kampagnenzielen dienen, und dass man sie dann rasch umsetzt. Zu diesem Zweck wird man auch regelmäßig auf den Internetseiten des Vereins Beiträge verfassen und den Newsletter sowie das Blog inhaltlich füllen. Bei allen Aktionen tritt man als das Gesicht der Kampagne gegenüber Campact-Aktiven, Journalisten und Politiker auf und hält engen Kontakt zu Bündnispartnern, kooperierenden Organisationen und Verbänden.

Formal sollte man als Job-Kandidat ein sozial- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium abgeschlossen haben oder über vergleichbare Kenntnisse verfügen. Wichtig ist, dass man hinsichtlich der Herausforderungen und Debatten in der Sozial- und Finanzpolitik bestens informiert ist. Außerdem sollte man mehrjährige Kampagnenerfahrung mitbringen oder länger als politischer Journalist, vorzugsweise in Schwerpunkt in der Sozialpolitik, gearbeitet haben.

Für die Arbeit muss man überdurchschnittlich gut schreiben können und ein gutes Sprachgefühl besitzen. Auch unter Stress sollte man gute Arbeitsergebnisse abliefern.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.        

 

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.