Bahar Jawadi steigt bei der Agentur Integr8 zur CIO auf

 

Eine erfahrene Mitarbeiterin im Haus halten möchte Integr8. Deswegen wird Bahar Jawadi bei der Berliner Digitalagentur aus dem Hause Vogel Business Media auf die CIO-Position befördert.

Bahar Jawadi ist damit künftig auch Mitglied der Geschäftsführung und wird für alle Technologie-Fragen zuständig sein. Bislang wirkte Jawadi als Data Management Director. Als eine "essentielle Mitarbeiterin" bezeichnet sie David Rost, CEO und Gründer von Integr8.

Ihre bisherige Karriere ließ sie einst als Projektmanagerin und BI-Spezialistin bei Kuehne + Nagel anrollen. Im Jahr 2016 machte sich Bahar Jawadi als Data Strategy Consultant selbstständig. 2017 kam sie zu Integr8. Zuletzt hatte sie viel mit Business-Intelligence- und Data-Themen zu tun. Sie war bei der Agentur auch Projektverantwortliche für Künstliche Intelligenz.

Hintergrund: Die Berliner Integr8 versteht sich als eine der führenden digitalen Kommunikationsagenturen des Landes und verbindet Strategie-, Performance- und Development-Ansätze. Zusammen mit der Agenturtochter Integr8 Social gehört sie zum Medienunternehmen Vogel Business Media. Wichtige Kunden von Integr8 sind VW, Amazon und O2. Gegründet wurde die Agentur im Jahr 2012 von David Rost und Michael Rutkowski.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.