Johann Kempe zieht in Geschäftsleitung bei Wort & Bild ein

22.03.2018
 

Johann Kempe wird ab April 2018 Chief Technology Officer des Wort & Bild Verlags und Mitglied der Geschäftsleitung. Warum CEO Andreas Arntzen die Position neu geschaffen hat.

"Wir freuen uns, mit Johann Kempe einen anerkannten Medien- und Technologieexperten zu gewinnen und mit ihm den weiteren Technologiewandel unseres Print- und Digital-Portfolios konsequent fortzusetzen", so Andreas Arntzen, CEO des Wort & Bild Verlags. 

In der neu geschaffenen Funktion verantwortet der promovierte Informatiker Johann Kempe (54) übergreifend die digitalen Bereiche Online, Herstellung und IT. Er sagt zu seiner neuen Aufgabe in Baierbrunn: "Den Weg des Wort & Bild Verlags in eine zunehmend digitale Pharmazie- und Gesundheitswelt mitgestalten zu dürfen, ist für mich eine spannende Herausforderung".

Kempe war zuletzt Mitglied der Geschäftsleitung beim C.H.Beck Verlag und dort für den Bereich Technologie und Business Development zuständig. Zuvor war er Chief Information Officer (CIO) der Holtzbrinck Publishing Group und Geschäftsführer der Tochterunternehmen hgv, circ IT und Holtzbrinck Online Services. Als CIO hat er auch an dem Auf- und Ausbau verschiedener Holtzbrinck-Digitalfirmen wie skoobe, searchmetrics oder devbliss mitgewirkt.

Hintergrund: Im Wort & Bild Verlag erscheinen Magazine wie "Apotheken Umschau", "Baby und Familie", "Diabetes Ratgeber" und "medizini".

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Inhalt konnte nicht geladen werden.