Unzensiert gesungen

Reporter ohne Grenzen kämpfen für unterdrückte Journalisten und gegen die schwindende Pressefreiheit. In diesem Kampagnenfilm werden deren zensierte und unveröffentlichte Artikel in Songs umgewandelt und bekommen so eine neue, andere Möglichkeit publiziert und gehört zu werden. Diese bemerkenswerte Aktion inszeniert die Berliner Agentur DDB und macht auf das Album mit 10 Liedern aufmerksam.

15.04.2018
Sponsor:
Reporters Without Borders
Produkt:
Kampagne gegen Pressezensur
Agentur:
DDB Berlin, Berlin
Produktion:
Le Tour Du Monde
Wann und wo:
16.04.2017, vimeo
Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2019/#10

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Relotius-Affäre und Print-Online-Fusion: Wie Steffen Klusmann sein erstes Jahr beim 'Spiegel' überlebte. Dazu: Die besten Medienmanager, Chefredakteure und Newcomer 2019 - und Klambt-Verleger Lars Rose sagt im Strategiegespräch, wo er zukaufen möchte.

Inhalt konnte nicht geladen werden.