Ein unmöglicher Tanz

Trotz einer unheilbar schweren Krankheit einen Tango tanzen? Dieser Spot schafft es, einen ALS-Patienten ein Tanzbein schwingen zu lassen. Obwohl Marco nicht laufen und auch nicht tanzen kann, sieht es kurzzeitig im Film so aus, als würde er fröhlich tanzen. Doch dies ist nur mittels schnell hintereinander geschnittener Fotos möglich, bzw. mit der Stop-Motion-Technik. Die spanische Stiftung Fundación Luzón und Samsung überzeugen in dem folgenden Spot, mehr Aufmerksamkeit für Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) zu erzielen.

Sponsor:
Fundación Luzón & Samsung
Produkt:
Fundación Luzón
Agentur:
DDB Madrid
Wann und wo:
Youtube, April 2018
Regisseur:
Julián Zuazo
Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.