Dirk Hentschel wirkt (auch) als Chefredakteur der "Freizeitwoche" - Michael Graf im Ruhestand

20.04.2018
 

Nach fast vier Jahren als Chefredakteur von "Freizeitwoche" hat sich Michael Graf in den Ruhestand verabschiedet. Sein Nachfolger ist Dirk Hentschel, der den Job zusätzlich zu seiner Funktion als Chefredakteur der wöchentlichen Frauenzeitschrift "Woche heute" und "Meine Melodie" macht.

Dirk Hentschel (53) ist seit September 2014 beim Pabel-Moewig Verlag in Rastatt beschäftigt, wo die Zeitschriften erscheinen. Zuvor arbeitete er bei der FUNKE-Women Group als stellvertretender Chefredakteur von "Neue Welt" und "Frau aktuell". In weiteren vorherigen Stationen war er unter anderem Textchef bei "Das Goldene Blatt".  

"Dirk Hentschel ist ein vielseitiger Journalist und erfahrener Blattmacher, der bei 'Woche heute' und 'Meine Melodie' bereits bewiesen hat, dass sein Herz für die Zielgruppe 50plus schlägt", so Verlagsgeschäftsführer Walter A. Fuchs. Bei dem bisherigen "Freizeitwoche"-Chefredakteur Michael Graf bedankt sich Fuchs "für seinen passionierten Einsatz und seine Qualitäten als Blattmacher". 

Hintergrund: Der Pabel-Moewig Verlag in Rastatt ist eine hundertprozentige-Tochter der Bauer Media Group.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.