kress "Hall of Future": Brian Ruhe ist mit Divimove noch am Anfang

 

Beim European Newspaper Congress (13. bis 15. Mai, Wien) werden auch Mitglieder der kress "Hall of Future" vor Ort sein. Zu den Ausgezeichneten gehört Brian Ruhe, Mitgründer und CEO von Divimove. Im kress.de-Interview verrät Ruhe, wo er mit Divimove in fünf Jahren stehen möchte. 

Welche Erwartungen standen am Auftakt Ihrer beruflichen Laufbahn?

Brian Ruhe: Mein Anspruch war es schon immer, mit meiner Arbeit erfolgreich zu sein und mit dem was ich tue, in irgendeiner Form Spuren zu hinterlassen. Diese Erwartungshaltung treibt mich jeden Tag aufs Neue an.

Was bewegt und motiviert Sie heute in Ihrem Beruf?

Brian Ruhe: Es gibt verschiedene Aspekte, die mich motivieren. Zum einen arbeite ich bei Divimove in einem überaus dynamischen Umfeld mit einem starken Team aus sehr engagierten und passionierten Mitarbeitern aus über 20 Ländern zusammen, was mir viel Energie gibt. Zum anderen ist es unheimlich spannend in einer Industrie aktiv zu sein, die sich derzeit im Umbruch befindet und in der man sehr viel mitgestalten kann. Darüber hinaus bin ich in der glücklichen Situation, dass ich seit über fünf Jahren jeden Tag mit sehr guten Freunden zusammenarbeiten darf.

Worauf sollten junge Leute heute achten, die "irgendetwas mit Medien" machen möchten?

Brian Ruhe: Jeder, der sich für Medien interessiert, sollte sich auf diese konzentrieren, die ihn wirklich begeistern und von größtem persönlichen Interesse sind. Der Medienkonsum als auch die gesamte daran angeknüpfte Industrie wird zunehmend fragmentierter. Diese Entwicklung steigert nicht nur den Bedarf an ausgebildeten und passionierten Spezialisten, sondern bietet zugleich tolle Chancen für all jene, die ihr Medium oder Plattform besser verstehen als andere.

Wer wäre Ihre Wunschverabredung für ein Geschäftsessen? Was stünde ganz oben auf der Gesprächsagenda?

Brian Ruhe: Jeff Bezos. Drohnenlieferungen.

Im Berufsleben gibt es immer wieder Menschen, die einen fördern und unterstützen. Wer hat Ihnen besonders geholfen? Wem sind Sie dankbar?

Brian Ruhe: In Hinblick auf die Gründung von Divimove, bin ich in erster Linie meinen Eltern dankbar, die mich immer gefördert haben und sehr früh schon auf diesen Weg gebracht haben. Darüber hinaus freue ich mich natürlich auch, dass meine Mitgründer Sebastiaan und Philipp es bis heute mit mir ausgehalten haben.

Ein Meilenstein meines bisherigen Lebens war . . .

. . . die gemeinschaftliche Gründung von Divimove zusammen mit Sebastiaan van Dam und Philipp Bernecker.

Man sagt mir nach, . . .

. . . Ich denke, das können die Menschen, die mich kennen, besser beantworten als ich selbst.

In meiner Freizeit . . .

. . . versuche ich, das Leben zu genießen und mir mit Reisen und Sport einen Ausgleich zu schaffen.

Welches große Projekt steht als nächstes für Sie an?

Brian Ruhe: Nach wie vor arbeite ich an dem großen Projekt "Divimove" und das wird auch in Zukunft der Fall sein. Mit einem Team von über 100 Mitarbeitern in sechs europäischen Märkten haben wir bis heute vieles erreicht. Dennoch sind wir erst am Anfang. Unser Ziel ist es, mit Divimove europaweit ein Medienunternehmen einer vollkommen neuen Generation aufzubauen und die Online-Video-Zukunft an der Speerspitze mitzugestalten.

Wo stehen Sie in fünf Jahren?

Brian Ruhe: Hoffentlich weiterhin auf dem Boden der Tatsachen.

kress.de-Tipp: In seine "Hall of Future" hat kress im vergangenen Jahr 25 prägende Medienmacher von morgen aufgenommen, darunter Brian Ruhe, Mitgründer und CEO von Divimove.  Die Ausgezeichneten werden offiziell beim "European Newspaper Congress" in die "Hall of Future" aufgenommen. Beim European Newspaper Congress 2018 vom 13. bis 15. Mai in Wien tauschen 500 Chefredakteure und Medienmanager ihre besten Konzepte aus, berichten über erfolgreiche Cases und diskutieren über Werte und Verantwortung. Das komplette Programm und die Anmeldung finden Sie hier. Der European Newspaper Congress wird vom Medienfachverlag Johann Oberauer, der Stadt Wien und Norbert Küpper, Zeitungsdesigner in Deutschland, veranstaltet.

Zur Person: Brian Ruhe, Jahrgang 1986, ist seit November 2011 Mitgründer und CEO von Divimove. Das Unternehmen ist unter anderem in der Vermarktung von Webvideos tätig und gehört als Teil von Fremantle Media zu RTL. Von Mai 2010 bis Oktober 2011 war er Country Manager Niederlande von Zalando. Brian Ruhe hat Economics an der WHU - Otto Beisheim School of Management studiert (Bachelor und Master).

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.