Die populärsten "Köpfe": Martin Wunnike, Stefan Langefeld, Alexander Rüben, Thomas Kaspar, Torsten Oppermann und Max Schneider

 

In der vergangenen Woche konnten wir wieder zahlreiche Profile aus der kress-Personendatenbank "Köpfe" mit Meldungen auf kress.de verknüpfen. Die Seiten von Martin Wunnike, Stefan Langefeld, Alexander Rüben, Thomas Kaspar, Torsten Oppermann und Max Schneider waren besonders bei den Lesern gefragt. Alle populären Köpfe in der Übersicht und in der Bildergalerie.

Erfolgreich im Regionalgeschäft: Martin Wunnike, Vorsitzender der Geschäftsführung des Mittelbayerischen Verlags, erklärt im "kress pro"-Gespräch, wie eine Redaktion in Zukunft arbeiten muss, wie eine gedruckte Zeitung künftig aussehen sollte und welchen Führungsmodell er als vorbildlich für die Branche betrachtet. "Die Jungen nehmen das Medienangebot an, das am schönsten oder am schnellsten zu konsumieren ist", sagt der Chef eines der innovativsten Medienhäuser.

Stefan Langefeld wird Vorstandsvorsitzender: der ehemalige Apple iTunes-Manager übernimmt die Leitung der Online-Videovertriebsplattform Pantaflix. Vor allem soll er das Digital-Geschäfts der Matthias-Schweighöfer-Firma stärken. Langefeld war bisher als Vorstandsmitglied und COO insbesondere für die Tochterfirma Pantaflix Technologies zuständig und hat das Unternehmen zu einem global operierenden Anbieter ausgebaut.

kress "Hall of Future": Alexander Rüben, der vom 13. bis 15. Mai in Wien beim European Newspaper Congress sein wird, verrät im kress.de-Interview wo er im alltäglichen Geschäftsleben Parallelen zum Bundestrainer Joachim Löw sieht und wie er die Entwicklung seiner persönlichen beruflichen Laufbahn wahrnimmt. Der 35-Jährige Leiter M&A und Business Incubation bei Funke Digital ist, wie er sagt, "über sein renommiertes Traineeprogramm in eine Management-Position hineingewachsen" und will den entscheidenden Wandel der Branche mitprägen.

Ippen-Digital-Chefredakteur Thomas Kaspar verteidigt "Click Baiting": "Die Auseinandersetzung mit den Klick-Impulsen und der Nachhaltigkeit durch solche Klicks ist Teil des Online-Geschäfts", erklärt der Chief Product Officer und Co-Chefredakteur von Ippen Digital im kress.de-Interview. Mit einer langweiligen Überschrift verschenke man ein Thema, überhaupt ginge es doch primär um Aufenthaltsdauer und Weiter-Klick-Raten. Diese "sind überdurchschnittlich hoch auf solchen vermeintlich reißerisch aufgemachten Artikeln."

Neuausrichtung bei MSM.digital: Gründer und Geschäftsführer Torsten Oppermann möchte das Leistungsspektrum seiner Agentur von PoS-Marketung in Richtung Omni-Channel-Marketing erweitern. In Zukunft wollen er und Mitgründer Oeller vier Disziplinen anbieten: digitale Kommunikation, digitale Transformation im Retail, Experiental Marketung und Technologie-Entwicklungen für Web, App und VR.

Neue Redaktionsleiter für Regionalausgaben der "Bild": Max Schneider wird die redaktionelle Leitung der "Bild" Frankfurt übernehmen und damit Nachfolger des in Ruhestand gehenden Horst Cronauer werden. Schneider ist bereits seit 2012 stellvertretender Redaktionsleiter und seit insgesamt 19 Jahren im Team der "Bild" Frankfurt. Auch die Lokalredaktionen in München (Meike Scholten) und Stuttgart (Alexandra zu Castell-Rüdenhausen) erhalten neue Redaktionsleiter.

kress.de-Tipp: Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.de und legen in der Personen-Datenbank "Köpfe" ein Profil an. Ihren Köpfe-Eintrag können Sie mit einem Passwort bequem selbst pflegen und aktualisieren. Mit Ihrem Profil können Sie sich auf kress.de – beispielsweise mit Kommentaren – präsentieren und sind zudem – wenn gewollt – auch im Netz leicht auffindbar.

Alle Neuzugänge bei den "Köpfen" finden Sie hier.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.