Job des Tages: Redakteure (m/w) People in Hannover gesucht

30.04.2018
 
 

Das RND RedaktionsNetzwerk Deutschland von Madsack, das die digitale Zukunft für regionale Zeitungsportale aufbauen will, möchte sich gleich mit mehreren neuen Mitarbeitern verstärken. Deshalb werden nun in Hannover Redakteure (m/w) People in Hannover gesucht.

Im Wesentlichen geht es dabei um das Erkennen reichweitenstarker Themen im Bereich People und das schnelle und präzise Erstellen von Beiträgen - vornehmlich für Digital-Kanäle. Dabei sollten die künftigen Stelleninhaber auch den Content unter SEO-Gesichtspunkten optimieren. Generell gilt es, eine kurz-, mittel- und langfristige Strategie für die Online-Berichterstattung im Bereich People zu entwickeln.

Ideale Bewerber bringen ein abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder ein Volontariat, vor allem aber eine hohe Affinität für Themen aus dem Bereich People mit. Außerdem sollte man mehrjährige Berufserfahrungen in Online-Redaktionen, idealerweise mit dem Schwerpunkt auf der Leute-Berichterstattung, nachweisen können. 

Pflicht ist auch, dass man sich gut mit Online-Redaktions- und Content-Managment-Systemen auskennt und zumindest Grundkenntnisse in gängigen Bildbearbeitungssystemen belegen kann. Bestenfalls ist man auch im Bewegtbildbereich sowie in der Webanalyse, in SEO-Techniken und im Bereich Social Media fit. 

RND freut sich auf Bewerbungen von Persönlichkeiten mit herausragender journalistischer Kompetenz, die sich durch Nachrichtensicherheit auch unter Zeitdruck auszeichnen. Kreativität und Eigeninitiative werden ebenso erwartete wie sehr gute Sprachkenntnisse (Englisch und eine weitere Fremdsprache). Zudem sollte man bereit sein, seine Arbeitszeit den redaktionellen Bedürfnissen anzupassen.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.         

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.