Bisherige ZDFneo-Chefin Simone Emmelius leitet die ZDF-Spielfilm-Redaktion

 

Zurück ins Mutterschiff: Simone Emmelius, seit 2012 bislang für den Sender ZDFneo verantwortlich, wird zum 1. Mai neue Leiterin der ZDF-Hauptredaktion Spielfilm. Die promovierte Literaturwissenschaftlerin folgt damit auf Susanne Müller, die bereits Ende 2017 in Pension ging. Das ZDF kennt Emmelius wie ihre Westentasche.

Mit ihrer Spielfilm-Abteilung ist Emmelius dann künftig direkt dem ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler unterstellt.

Die Redaktion zeichnet für die Auswahl und Konzeption des Spielfilm- und Lizenzserien-Programms von ZDF und 3sat sowie für die Mitgestaltung des entsprechenden Angebots bei ZDFneo und Arte verantwortlich. Außerdem koordiniert die Hauptredaktion Koproduktionen mit internationalen ZDF-Partnern und betreut auch Sendungen zum Thema Spielfilm und Kino.

Hintergrund: Simone Emmelius studierte in Mainz und Konstanz Literaturwissenschaft, Volkswirtschaft und Filmwissenschaft, bevor sie zunächst Redakteurin in der ZDF-Hauptredaktion Gesellschafts- und Bildungspolitik wurde. 1997 stieg sie zur Referentin in der Stabsabteilung des Intendanten auf. Seit 1996 kümmerte sie sich als Redaktionsleiterin Multimedia um den Ausbau der digitalen Fernsehaktivitäten des ZDF und leitete bis zur Gründung von ZDFneo die beiden Digitalsender ZDFinfokanal und ZDFdokukanal mit.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.