#ENC18: Martin Zimper holt die besten VR- und 360°-Video-Designer nach Wien

 

Auf nach Wien, um sich vor Top-Managern der führenden europäischen Zeitungsverlagshäusern zu präsentieren: Professor Dr. Martin Zimper, Leiter der Fachrichtung Cast / Audiovisual Media an der Zürcher Hochschule der Künste, sucht aktuell spannende Video-Einreichungen für den diesjährigen European Newspaper Congress, der vom 13. bis 15. Mai im Wiener Rathaus stattfindet.

Martin Zimper wird im ENC-Rahmenprogramm eine Ausstellung mit den innovativsten und faszinierendsten VR- und 360°-Grad-Video-Angeboten der führenden nachrichtenorientierten Medienhäusern präsentieren. Wer sich dort mit einschlägigen, bemerkenswerten Arbeiten zeigen möchte, kann sich noch rasch bei Nicolas Buechi, Research Associate aus dem Team von Martin Zimper, melden. Zur Kontaktaufnahme für eine Bewerbung zu Einreichungen reicht eine E-Mail an Nicolas Buechi.

Martin Zimper studierte Kommunikationswissenschaften, Philosophie, Theaterwissenschaft und Volkswirtschaftslehre an der Universität Wien. Er promovierte 1989 (Dr. phil.). Seit 1996 referiert er – zunächst nebenberuflich – an Hochschulen/Universitäten zum Schwerpunkt Storytelling. Als Medienberater, Gesellschafter und Programm-Geschäftsführer ist er in Österreich am Launch unterschiedlicher Medienprojekte und Startups beteiligt. Unter anderem veröffentlichte er auch Drehbücher (TV Primetime). Zimper lehrt, experimentiert und forscht im angewandten Bereich neuer audiovisueller Medientechnologien und damit erzählten Geschichten – "where audio-visual media goes social". Er ist international als Vortragender tätig.

kress.de-Tipp: Beim European Newspaper Congress 2018 vom 13. bis 15. Mai in Wien tauschen 500 Chefredakteure und Medienmanager ihre besten Konzepte aus, berichten über erfolgreiche Cases und diskutieren über Werte und Verantwortung. Das komplette Programm und die Anmeldung finden Sie hier. Der European Newspaper Congress wird vom Medienfachverlag Johann Oberauer, der Stadt Wien und Norbert Küpper, Zeitungsdesigner in Deutschland, veranstaltet.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.