Ebner Verlag: Carina Friedrich ist (wieder) Head of Audience Development - Simon Geisler geht

03.05.2018
 

Carina Friedrich kehrt im Ebner Verlag aus dem Mutterschutz in ihre frühere Position zurück. Sie wirkt ab sofort als Head of Audience Developement in Teilzeit. Chief Marketing Officer Simon Geisler verlässt Ebner zum Monatsende.

Carina Friedrich trägt die Gesamtverantwortung für den Bereich Audience Development und ist den übrigen Head of-Positionen der Abteilung (Head of Social Media, Head of Search, Head of Content Engineering und Head of Conversion) vorgesetzt. In dieser Position berichtet Friedrich direkt an Geschäftsführer Gerrit Klein.

"Wir freuen uns sehr, dass sich Frau Friedrich erneut dieser leitenden Verantwortung - trotz Familienzuwachs und den damit verbundenen Belastungen - stellt", so Gerrit Klein.

Während der Elternzeit von Carina Friedrich übernahm Simon Geisler (Chief Marketing Officer) kommissarisch die Leitung der Abteilung Audience Development.

Geisler (40) verlässt den Ebner Verlag zum 31. Mai. Am 1. Juni 2018 fängt er als Leiter Produktmanagement und Business Development bei der Stuttgarter Zeitung Werbevermarktung GmbH an, einer Tochtergesellschaft der Medienholding Süd GmbH. Geisler folgt auf Markus Fürgut, der das Haus verlässt. 

Der Ebner Verlag dankt Simon Geisler sehr für seine geleisteten Dienste und bedauert seinen Weggang: "Wir wünschen ihm für die Zukunft viel Erfolg und alles Gute."

Carina Friedrich durchlief unterschiedliche Abteilungen im Ebner Verlag: Online Marketing, Digital Media Sales und strategischer Vertrieb waren ihre Stationen. Besonders in ihrer Rolle als Transaction Editor für die in New York produzierte WatchTime arbeitete sie sich tief in die New Ebner Systematik ein. Vor ihrem Eintritt in den Ebner Verlag im Jahr 2008 studierte Carina Friedrich Soziologie, Politikwissenschaften und Medien-Kommunikationswissenschaften an den Universitäten Düsseldorf und Prag mit dem Abschluss eines Master of Arts.

Hintergrund: Der Ebner Verlag mit Hauptsitz in Ulm ist ein 200-Jahre altes familiengeführtes Unternehmen, das sich auf Special Interest und B2B Medien spezialisiert. Das Unternehmen produziert und vermarktet 88 Magazine und 44 Websites in 11 Ländern. In Deutschland ist Ebner mit 8 Standorten vertreten: Ulm, München, Augsburg, Stuttgart, Köln, Bremen, Hamburg, Hildesheim und Freiburg. Geschäftsführer des Gesamtverlags sind Gerrit Klein (CEO) und Martin Metzger (COO).

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.