(K)eine Frage des Ausschnitts

Zunächst ist da nur der typische Hochkant-Bildausschnitt des Handys mit dickem schwarzem Rand, der die unangenehme Szene auf dem Schulflur zeigt. Ein junges Mädchen wird von ihrem Klassenkameraden sexuell belästigt. Als am Ende des Kampagnen-Spots der Bildausschnitt weiter wird, verknüpft sich die Botschaft der Children of the Streets Society mit dem Appell, hierbei nicht wegzuschauen. Geschickt geschnitten von der Agentur Cossette aus Vancouver.

08.05.2018
Sponsor:
Children of the Streets Society
Produkt:
Kampagne gegen sexuelle Gewalt
Agentur:
Cossette, Vancouver, Kanada
Wann und wo:
09.05.2018, YouTube
Regisseur:
Philip Jarmain
Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.