Job(s) des Tages: Sitemanager (m/w) Sachsen/Brandenburg in Hannover gesucht

16.05.2018
 
 

Die Berichterstattung einer ganzen Region entscheidend prägen: Das kann man im RedaktionsNetzwerk Deutschland, einer der Top-Adressen für Qualitätsjournalismus in Deutschland. Die Madsack Mediengruppe baut von Hannover aus derzeit Lösungen für die digitale Zukunft regionaler Zeitungsportale auf und sucht gleich mehrere zupackende Sitemanager (m/w) Sachsen/Brandenburg.

Vom Einsatzort in der Zentrale in Hannover aus wird man die regionale Website aktuell gestalten und die regionalen UnterSeiten mit steuern. Als erfahrenen Redaktionsprofi mit einem sicheren Riecher für die wichtigen Themen im Lokalen und Regionalen wählt man dann Aufmacher aus oder ändert sie entsprechend ab. Außerdem behält man die Nachrichtenlage in Agenturen, wichtigen New-Medien und beim Social-Media-Grundrauschen im Blick.

Zudem recherchiert und schreibt man natürlich auch selbst packende Meldungen, verbreitet sie über Push-Benachrichtigungen oder postet sie auf den Social-Media-Accounts der Regionaltitel. Dabei arbeitet man jeweils im engen Austausch mit den Chefredakteuren vor Ort und dem Chef vom Dienst im digitalen Newsroom zusammen.

Wer sich auf spannende, zukunftsorientierte Aufgaben in einem kreativen Arbeitsumfeld mit einem hochmotivierten und aufgeschlossenen Team freut, kann bei Madsack in Hannover als Experte seine vertieften Vor-Ort-Kenntnisse mindestens eines regionalen Standorts der Madsack Mediengruppe - aus Leipzig, Dresden oder Potsdam - einbringen. Dort freut man sich besonders auf neue Mitarbeiter mit hoher Sozialkompetenz und der Fähigkeit, andere zu begeistern.

Für seine künftigen Tätigkeiten sollte man eine solide journalistische Ausbildung und vor allem Erfahrung im Lokal-Journalismus mitbringen. Außerdem sollte man bereits in einer Online-Redaktion gearbeitet haben und mit Social Media und redaktionellem SEO alles andere als fremdeln. Erwartet wird zudem das sichere Gespür dafür, Wert und Potenzial von aktuellen News bestens einschätzen zu können.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.         

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.