Corporate-Publishing-Profi Andreas Siefke steigt als Partner bei PRH Hamburg ein

 

Prominente Verstärkung für die Corporate-Publishing- und Content-Marketing-Agentur PRH in Hamburg: Zum 1. September wird dort Andreas Siefke in den Gesellschafterkreis rund um Hauptgesellschafter und Geschäftsführer Frank Ohlsen eintreten. Mit Ohlsen wird Siefke die Geschicke des Hauses künftig auch als Geschäftsführer steuern. 

Ohlsen freut sich sehr, dass er PRH mit einem "absolut hochkarätigen Branchenkenner" stärken kann. Der Neuzugang werde "mit seiner Erfahrung und seinem Marketing-Knowhow wichtige Impulse setzen", so Ohlsen über den künftigen Partner Siefke. "Gerade wenn die See stürmischer wird, ist es für mich ein sehr gutes Gefühl, mit Andre einen starken Partner im Ausguck zu haben."

Siefke promovierte nach einem BWL-Studium bei der Marketinglegende Heribert Meffert in Münster. Über mehrere Jahre hinweg verantwortete er später das Corporate-Publishing-Geschäft im Hoffmann und Campe Verlag in Hamburg. Anfang 2012 wechselte er als Geschäftsführer für Content Marketing zu KircherBurkhardt (heute: C3) nach Berlin.

Andreas Siefke war danach Mitgründer und bis Dezember 2017 geschäftsführender Gesellschafter von Bissinger (+) und in dieser Zeit auch für die Werbeagentur KNSK tätig - in gleicher Funktion. Seit 2010 ist er zudem Präsident des Content Marketing Forums e.V. - eine Aufgabe, die er auch weiterhin ausüben möchte.

Hintergrund: Die Agentur PRH wurde 1991 mit Sitz in Hamburg gegründet und hat sich auf passgenaue, kanalübergreifende Kommunikationslösungen im internationalen Kontext spezialisiert. Kunden sind unter anderem Daimler, DB Schenker, die E.R. Schiffahrt, Hapag-Lloyd und Lufhansa Cargo. Seit ihrer Gründung wurde das Content-Marketing-Haus bereits mit über 500 Awards ausgezeichnet.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.