Job des Tages: Volontär (m/w) Digital Journalism in Hamburg gesucht

13.06.2018
 
 

Der Jahr Top Special Verlag, das international führende Special-Interest-Medienhaus für eine exklusive, sportive Zielgruppe, möchte vielversprechende Talente ausbilden. Zum 1. September wird deswegen in Hamburg ein Volontär (m/w) Digital Journalism am Verlagsstandort in Hamburg gesucht.

Dem erfolgreichen Bewerber für die ausgeschriebene Ausbildungsstelle macht der Verlag ein attraktives Angebot: Wenn er nämlich erfolgreich zusätzlich die Aufnahmeprüfung an der renommierten Hamburg Media School absolviert, übernimmt Jahr Top Special die kompletten Studiengebühren und gibt dem angehenden Digital-Journalisten für die gesamte Ausbildungszeit einen Arbeitsvertrag.

Das zweijährige, berufsbegleitende Studium in Digital Journalism wird man dann mit dem Titel "Executive Master of Arts in Journalism" abschließen. Parallel arbeitet man im dynamischen Verlagshaus mit den kurzen Entscheidungswegen, wo man auch professionell betreut wird und vor allem seine neu erworbenen Kenntnisse gleich in die Praxis umsetzen kann.

Ideale Bewerber bringen einen Hochschulabschluss und ein Jahr Berufserfahrung als Medienschaffender mit. Außerdem sollte man erste Erfahrungen mit Blog- oder Content-Mangement-Systemen gesammelt und Facebook sowie Instagram nicht nur für lustige Bilder genutzt haben. "SEO" und "Keywordplaner" dürfen für die Job-Kandidaten keine Fremdwörter sein. Idealerweise legt man Affinität zum Reitsport oder der Angelszene an den Tag.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.         

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren. 

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.