Territory holt BBDO-Digitalmanager Patrick Holtkamp

02.07.2018
 

Er wirkte bislang als Managing Director von BBDO Düsseldorf und verantwortete dort sämtliche Digitalaktivitäten. Nun wechselt Patrick Holtkamp zur G+J-Tochter Territory. 

Patrick Holtkamp (48) wird bei Territory die operative Führung des Kölner Standortes übernehmen. Mit diesem Schritt will die Agentur für Markeninhalte auf das stark wachsende Geschäft im Rhein-Main-Gebiet reagieren und seine Präsenz vor Ort in Köln stärken.

Seit über zehn Jahren besetzt Patrick Holtkamp Managementpositionen in der Digitalwirtschaft. So gründete er im März 2007 in London die Digitalagentur WAX und wechselte im September 2012 zu DDB Europe und deren Tochterfirma Heye, wo er Kunden wie McDonald's, Mammut und Bosch betreute. Im Januar 2015 stieg Holtkamp als Executive Director Digital bei BBDO Düsseldorf ein und wurde im März 2016 zum Managing Director ernannt. Hier verantwortete er u.a. die Konzeption und Durchführung integrierter Kampagnen für Kunden wie Dr. Oetker, Mars und Bayer.

"Wir wollen unseren Kölner Standort sukzessive ausbauen und unsere vielen Kompetenzen auch vor Ort anbieten. Patrick Holtkamp wird unser Motto 'Ein Team aus Teams' in Köln für unsere Kunden umsetzen und uns mit seiner Kreativität und seinem Digitalwissen weiter voranbringen", so Territory-CEO Soheil Dastyari.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.