Job des Tages: Leitender Redakteur (m/w) Magazin "politik&kommunikation" in Berlin gesucht

04.07.2018
 
 

Das Medien- und Weiterbildungsunternehmen Quadriga, Träger unter anderem der Quadriga Hochschule Berlin und der Deutschen Presseakademie, benötigt professionelle Unterstützung. Deshalb wird ab sofort in Berlin ein Leitender Redakteur (m/w) für das Magazin "politik&kommunikation" gesucht.

Die Quadriga Unternehmensgruppe freut sich auf einen neuen Kollegen, der ein Gespür für gute Geschichten mitbringt, das journalistische Handwerk souverän beherrscht, sich gerne und geschickt vernetzt und der sich auch sicher auf dem politischen Parkett bewegt. Der bestgeeignete Job-Kandidat wird die Verantwortung für die Koordination der gesamten Magazinproduktion von "politik&kommunikation" übernehmen - von der Themenfindung bis zur Druckfreigabe.

Außerdem gilt es, den Web-Auftritt und die Social-Media-Kanäle zu betreuen sowie den wöchentlichen Newsletter "politikszene" zu verantworten. Dafür wird man jeweils auch eigene Beiträge recherchieren und erstellen und sich in allen gängigen Darstellungsformen, darunter auch Interviews mit führenden Köpfen der Politikerszene, ausdrücken. Zusätzlich kümmert man sich um die Führung externer Autoren und redigiert Gastbeiträge.

Die ausgeschriebene Stelle kommt bestens für Journalisten mit einer hohen Affinität zu Politikthemen und Public Affairs infrage. Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes journalistisches Volontariat sowie erste relevante redaktionelle Erfahrungen im politischen Bereich. Unerlässlich sind eine sehr gute Allgemeinbildung, eine Leidenschaft fürs Netzwerken sowie ein ausgeprägtes Interesse an Zeitgeschehen und Gesellschaftsthemen.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.  

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren. 

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.