Ann-Cathrin Schäfer und Florian Bieker docken bei der Agentur upljft an

 

Neue erweiterte Aufgaben gibt sich die Hamburger Agentur upljft, das Joint-Venture der Kreativagentur thjnk und des Social-Media-Tool-Anbieters Facelift: Ab sofort bietet das Haus im neuen Bereich "Consulting Solutions" auch Leistungen auf dem sogenannten Managed-Monitoring- und Analytics-Feld an. Geleitet wird die Einheit von den Neuzugängen Ann-Cathrin Schäfer und Florian Bieker sowie von Sandra Greve.

Das Trio soll sich um Kunden aus Politik, staatlichen Institutionen, Finanzen, Versicherungen, Versorger, Entertainment-Branche sowie FMCG-Industrie kümmern. Außerdem gründet die Agentur die sogenannte upljft Academy, die sowohl öffentlich zugängliche Schulungsangebote rund um Social Media und Performance Marketing als auch firmeninterne Weiterbildungsmaßnahmen anbieten soll.

Ann-Cathrin Schäfer kommt dazu neu zu upjft, sie stand zuvor in Diensten von Kantar Media. Ihr Kollege Florian Bieker war zuletzt bei der Agentur Ressourcenreich. Dritte im Bunde ist Sandra Greve, die aus dem eigenen Haus stammt. Die Social-Media-Performance-Marketing-Expertin wechselt intern aus dem Media-Solutions-Team der Agentur in die neue Consulting-Truppe.

Jan Honsel, Geschäftsführer von upljft, freut sich, dass er mit der neuen Unit Consulting-Solutions die "Kunden noch besser auf ihrem digitalen Transformationsweg begleiten" kann. 

Hintergrund: Die Agentur upljft, hinter der die Mutter thjnk und das Unternehmen Facelift stecken, will ihren Kunden Markenstrategie, Kreation, Media- sowie Technologie-Leistung aus einer Hand anbieten. Geschäftsführer ist Jan Honsel.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.