Schlechte Zeiten, gute Kunst

In schlechten Zeiten sind gute Kunst und Unterhaltung umso wichtiger. Der Spot des Brooklyn Film Festival beginnt schwungvoll und lässt einen Blick auf die vermeintlich guten alten Zeiten zu. Nur war ja nicht alles gut! Während getanzt und geplaudert wird, kommt raus, das Leben war eigentlich ziemlich hart. Am Ende erlaubt sich die Agentur TBWA\Chiat\Day aus New York den Slogan "Schlechte Zeiten machen große Kunst" mit der Gegenwart zu verknüpfen. Sehen Sie selbst, warum der Film des Festivals ein großartiger Vorgeschmack ist.

08.07.2018
Sponsor:
Brooklyn Film Festival
Produkt:
Brooklyn Film Festival
Agentur:
TBWAChiatDay, New York, USA
Produktion:
Biscuit
Wann und wo:
10.07.2018, YouTube
Regisseur:
Aaron Stoller
Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.