Gabi Garmatz soll die Live-Kommunikation bei Faktor 3 beflügeln

 

Eine Event-Expertin ersten Ranges hat sich die Hamburger Agenturgruppe Faktor 3 geangelt: Ab sofort übernimmt Gabi Garmatz die Leitung des Tochterunternehmens Faktor 3 Live.

Gabi Garmatz (45) verantwortet damit nicht nur die integrierten Live-Kommunikationsmaßnahmen für Agenturkunden, sondern auch das Messe- und Konferenzgeschäft. So wird Garmatz unter anderem bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen wie dem CIOmove, der NEXT Conference oder den Hamburger IT-Strategietagen das große Wort führen. Im Zentrum steht für sie die strategische Kundenberatung und der Ausbau sowie die Weiterentwicklung des Live-Geschäftsbereichs.

Vor ihrem Wechsel zu Faktor 3 war Gabi Garmatz Event-Direktorin bei der ebenfalls in Hamburg ansässigen Agentur Vitamin E, die ein ähnliches Geschäftsmodell verfolgt. Zuvor stand sie unter anderem als Abteilungsleiterin Eventmarketing in Diensten der MLP AG und wirkte als Senior Projektleiterin bei der Berliner Kommunikationsagentur CB.e.

Hintergrund: Seit 1995 setzt die Hamburger Agentur Faktor 3 integrierte Kommunikationslösungen unter anderem für Kunden aus der IT- und TK-Industrie, aus Medien und Entertainment, Food und Automotive um. Wichtige Kunden der mehr als 210 Mitarbeiter sind Samsung, Beiersdorf, Porsche, Twitter, Adobe, Velux und Rewe. Geschäftsführer von Faktor 3 sind Volker Martens, Sabine Richter und Stefan Schraps.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.