Christiane Wittmann steigt zur Chefstrategin von MRM//McCann auf

 

Seit rund fünf Jahren steht Christiane Wittmann bereits in Diensten der digitalen Full-Service-Agentur MRM//McCann. Ab sofort darf sie sich "Head of Strategy & Consulting" nennen. Außerdem steigt sie in die Geschäftsleitung der Agentur auf.

Künftig zählt auch das gesamte Strategieteam am Standort Frankfurt zu ihrem Verantwortungsbereich. Zusammen mit ihren Kollegen berät Christiane Wittmann künftig Kunden wie Aldi Nord, Opel, Zurich Versicherungen, Bühler und Cereal Partners Worldwide. Chief Strategy Officer der McCann Worldgroup ist Alison Segar.

Bislang war Wittmann IT-Strategy Director von MRM//McCann. Sie blickt auf mehr als zwölf Jahre Berufserfahrung in der IT-Branche zurück. Zunächst arbeitete sie für Nacamar, seit 2013 begleitet sie MRM//McCann als strategische IT-Beraterin.

Als eine "herausragende Expertin auf ihrem Gebiet" bezeichnet Ruber Iglesias, CEO der McCann Worldgroup, Christiane Wittmann. Sie vereine IT- und Strategiekompetenz.

Hintergrund: Die McCann Worldgroup umfasst in Deutschland die drei Agenturen McCann, MRM//McCann und The Back Room McCann. International wurde die Agenturgruppe vor 105 Jahren gegründet, sie gehört zur Interpublic Group of Companies (IPG). MRM//McCann unterhält Büros in Frankfurt am Main, Düsseldorf und Berlin.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.