Elmar Laube baut den neuen Facit-Digital-Standort in Köln auf

 

Die Serviceplan-Gruppe expandiert weiter und bietet in ihrem bestehenden "Haus der Kommunikation" in Köln nun auch Marktforschungs- und Beratungsdienstleistungen an. Die Dependance von Facit Digital soll Neuzugang Elmar Laube leiten. Er kommt als Director Consulting Facit Digital an Bord.

Für seinen neuen Tätigkeitsbereich bringt Laube einen breiten Erfahrungsschatz mit. Er verfügt über 16 Jahre Berufskenntnisse in der Marktforschung. Zuletzt war er Senior Account Manager bei YouGov. Dort war er für die Branchen Versicherungen, Logistik/KEP, FMCG und Sport zuständig. Zuvor arbeitete Elmar Laube für (r)evolution market research, OmniQuest und TNS Infratest.

Nun soll er die Angebotspalette im "Haus der Kommunikation" in Köln erweitern. Erste Projektkunden von Facit Digital vor Ort sind unter anderem die Deutsche Welle, die Telekom, die Deutsche Fußball Liga sowie Media Broadcast. 

"Marktforschung und Beratung bedürfen oftmals in der Durchführung, aber auch in der Umsetzung Kundennähe", betont, Christian Bopp, Geschäftsführer Facit Digital, der sich über die neue Köln-Niederlassung freut. Ein erstes Vorzeigeprojekt aus der Mannschaft von Elmar Laube steht bereits an - eine Studie zum Thema "Digitales Stadionerlebnis", die demnächst veröffentlicht werden soll.

Hintergrund: Facit Digital wurde 2007 als Unternehmen für Nutzerforschung und User-Experience-Beratung innerhalb der Facit-Gruppe von Christian Bopp und Michael Wörmann gegründet. Die beiden Geschäftsführer beschäftigen übergreifend ein Team von rund 20 UX-Experten. Kunden sind unter anderem Amazon, die Consorsbank und Sky. Facit ist Teil der Serviceplan-Gruppe (Hauptgeschäftsführer Holding: Florian Haller) und sitzt im Münchner "Haus der Forschung", das mit dem dortigen Serviceplan-"Haus der Kommunikation" verbunden ist.

Exklusive Storys und aktuelle Personalien aus der Medien- und Kommunikationsbranche gibt es von Montag bis Freitag in unserem Newsletter "kressexpress". Kostenlos abonnieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.